Abgekommen

BAB 24/ Putlitz – Eine 45-jährige Berlinerin fuhr gestern gegen 09.00 Uhr mit ihrem Pkw Opel zwischen den Anschlussstellen Putlitz und Meyenburg in Fahrtrichtung Berlin und kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und kam im angrenzenden Grünstreifen auf der Seite liegend zum Stillstand. Die Fahrerin kam leicht verletzt in ein Krankenhaus. Für die Dauer der Bergung des nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuges und der Reinigung der Fahrbahn wurde die Richtungsfahrbahn für zirka 30 Minuten voll gesperrt. Der Gesamtschaden wird mit zirka 15.000 Euro beziffert.

%d Bloggern gefällt das: