Abgelenkt

#Liebenwalde – Offenbar aufgrund von Unachtsamkeit ist ein LKW Daimler am Dienstag gegen 13.55 Uhr im Bereich Kreuzbruch nach rechts von der Landesstraße 21 abgekommen, ins Schlingern geraten und auf der gegenüberliegenden Straßenseite in den Graben gekippt. Der 47-jährige polnische Fahrer wurde dabei leicht verletzt, konnte sich aber selbst aus dem Fahrzeug befreien. Eine medizinische Behandlung lehnte er ab. Für die Bergung des Fahrzeugs musste die Fahrbahn zeitweise voll gesperrt werden. Der Sachschaden wird auf rund 7.000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: