Abstimmungen zum Bürgerbudget verschoben

Vor dem Hintergrund einer kommenden neuen Verordnungslage zur Eindämmung der Verbreitung des Virus SARS-CoV-2 im Land Brandenburg kann die für die nächste Woche geplante stadtweite Abstimmung über die Verwendung des Bürgerbudgets 2021 nicht stattfinden.

Aktuell ist geplant, die Abstimmung im Dezember 2020 durchzuführen.

%d Bloggern gefällt das: