Änderung der Standorte für Versorgung mit warmen Mittagessen für bedürftige Kinder

Im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets erhalten viele Kinder der Stadt
Cottbus/Chóśebuz eine kostenfreie Mittagsmahlzeit in Kita oder Schule.
Aufgrund des ab dem 22.02.2021 startenden Präsenzunterrichts, der im
Wechselmodell an den Schulen organisiert wird, wird auch die Versorgung ab
dem 22.02.2021 für alle anspruchsberechtigten Schulkinder angepasst.
An Tagen, an denen die Schule besucht wird, ist das Mittagessen beim
jeweiligen Essenlieferanten wie gewohnt zu bestellen und in der Schulkantine
einzunehmen.
An Tagen, an denen die Schule nicht besucht wird, ist die Abholung einer
Essensportion (in Assiette) ohne Bestellung beim Essenlieferanten und ohne
Anmeldung für alle leistungsberechtigten Schulkinder in der Zeit von 11:30
Uhr bis 12:30 Uhr zentral an den folgenden Standorten möglich:
Sachsendorf
Regine-Hildebrandt-Grundschule
Theodor-Storm-Str. 22, 03050 Cottbus
Ausgabestandort für: Regine-Hildebrandt-Grundschule und ReinhardLakomy-Grundschule
Sandow
Carl-Blechen-Grundschule
Muskauer Platz 1 bzw. Muskauer Straße 1, 03042 Cottbus
Ausgabestandort für: Carl-Blechen-Grundschule, Christoph-KolumbusGrundschule, Umweltschule Dissenchen, Erich-Kästner-Grundschule
Schmellwitz
UNESCO-Grundschule
W.-Budich-Straße 54, 03044 Cottbus
Ausgabestandort für: UNESCO-Grundschule, Lutki-Grundschule, AstridLindgren-Grundschule, Spreeschule
Mitte, Spremberger Vorstadt
Fröbel-Grundschule
Welzower Straße 9a, 03048 Cottbus
Ausgabestandort für: Fröbel-Grundschule, Sportbetonte Grundschule

Ströbitz
Wilhelm-Nevoigt-Grundschule
Clara-Zetkin-Straße 20, 03046 Cottbus
Ausgabestandort für: Wilhelm-Nevoigt-Grundschule, Bauhausschule
Bei der Abholung sind die allgemeinen Hygiene- und Abstandregeln zu beachten und eine MundNasen-Bedeckung zu tragen.

%d Bloggern gefällt das: