Werbeanzeigen

AIDA Cruises: Statement zur Absichtserklärung der Bundesregierung, Landstrom in deutschen Häfen zu fördern

Rostock (ots)

„AIDA Cruises begrüßt die Pläne des Auf- und Ausbaus des Landstromangebotes in deutschen Häfen. Wir stehen bereit im nächsten Jahr nicht nur in Hamburg, sondern auch in Rostock-Warnemünde und Kiel gemäß der mit den Landesregierungen bereits 2018 getroffenen Vereinbarungen Landstrom zu beziehen. Ende 2020 können alle AIDA Schiffe ab Baujahr 2000 (zwölf von vierzehn Schiffen), wo verfügbar, mit Landstrom versorgt werden.“

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: