Aktionstag für Alleinerziehende in Frankfurt (Oder)

Am Samstag, 25. September 2021 findet im MehrGenerationenHaus MIKADO, Franz-Mehring-Straße 20 von 10.00 bis 13.00 ein Aktionstag für Alleinerziehende statt, zu dem die AG Familienförderung und verschiedene Einrichtungen einladen.

Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten und sich um die eigene Familie zu kümmern, ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Alleinerziehende schaffen den Spagat zwischen Kindern, Erwerbstätigkeit, finanziellen Engpässen und eigenen Bedürfnissen. Dies verdient besondere Wertschätzung.

Am Aktionstag stehen kompetente Fachkräfte aus verschiedenen Institutionen und Beratungsstellen für individuelle Gespräche zur Verfügung und informieren über die bestehenden Unterstützungsmöglichkeiten für Alleinerziehende in Frankfurt (Oder). Zwei Familienanwältinnen und Mitarbeitende von u. a. profamilia, dem Netzwerk Gesunde Kinder, dem Eltern-Kind-Zentrum Nord und Süd, der Caritas sowie dem SHIA e.V. werden vor Ort sein.

Für einen kleinen Imbiss und Kinderbetreuung ist gesorgt. Der kostenfreie Aktionstag wird gefördert durch die Stadt Frankfurt (Oder).

Ansprechpartnerin bei Rückfragen ist Susanne Patron (Eltern-Kind-Zentrum Nord, T: 0335 28396310 bzw. 0335 50080023, E: familie@vhs-frankfurt-oder.de).

%d Bloggern gefällt das: