Aktionstag Nachhaltigkeit in der WIS

Aktionstag Nachhaltigkeit in der WIS
Workshop, Vortrag und Diskussion

 Nachhaltigkeit geht uns alle an. Doch wie soll man das täglich umsetzen? Dieser Frage nähern sich TENETRIO und proWissen Potsdam e.V. im Rahmen der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit (DAN) am Mittwoch, den 5. Juni 2019 ab 10 Uhr, in der Wissenschaftsetage des Bildungsforums Potsdam, über den Dächern Potsdams. Eingeladen sind Interessierte, die schon immer wissen wollten, wie Nachhaltigkeit aktiv im Alltag gelebt werden kann.

An diesem Vormittag wollen wir gemeinsam Lösungen finden und mit den Gästen ganz konkrete Tipps und Tricks in einem Workshop erarbeiten, die anschließend jede(r) im Alltag umsetzen und so aktiv zu einer Bewegung beitragen kann, die so wichtig ist für unseren Planeten.

Als besonderen Input erläutert Kinga Rybinska, freiberufliche Journalistin, wie man das Thema Nachhaltigkeit auch mit seinem Hund angehen kann.

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) hat die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit (DAN) anlässlich der Weltkonferenz der Vereinten Nationen über nachhaltige Entwicklung (Rio+20) im Jahr 2012 ins Leben gerufen. Ziel der Aktionstage ist es, vorbildliches Engagement in ganz Deutschland sichtbar zu machen, öffentliche Aufmerksamkeit für das Thema Nachhaltigkeit zu erregen und mehr Menschen zu einem nachhaltigen Handeln zu bewegen. Jeder kann etwas zum Besseren verändern. In diesem Sinne richten sich die Aktionstage Nachhaltigkeit an alle Menschen in Deutschland. #tatenfuermorgen

Die Veranstaltung ist eine Kooperationsveranstaltung von TENETRIO und proWissen Potsdam e.V.

Mittwoch │ 05.06.2019 │ 10:00-12:00 Uhr
Wissenschaftsetage im Bildungsforum Potsdam │ WIS │4. OG │ Ausstellungsfläche
Eintritt: frei

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: