Aktuelle Corona-Infektionen im Landkreis ElbeElster

19 Neuinfektionen zum Vortag/ 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner bei 126,7/ Korrektur Grund- und Oberschule Massen

Die Zahl der Corona-Infektionen im Landkreis Elbe-Elster bewegt sich auf hohem Niveau. Die Zahl der Neuinfektionen innerhalb von sieben Tagen (7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner) erhöhte sich auf 126,7. Sie liegt damit unverändert deutlich über der roten Warnschwelle von 50. Das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Elbe-Elster meldet am 24. November 2020 nachfolgende statistische Angaben zu den Corona-Infektionen im Landkreis:

positiv Getestete: 800 (+ 19 zum Vortag)

davon aktive Fälle: 260 (- 8 zum Vortag)

genesene Personen: 532(+ 27 zum Vortag)

bestätigte 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner: 126,7

stationär behandelte Personen: 20 (+ 5 zum Vortag)

davon intensivmedizinisch: 4  (- 1 zum Vortag)

verstorben: acht Personen (+/- zum Vortag)

Personen in Quarantäne bzw. häuslicher Isolation: 630 ( Stand 20.11.2020)

Die Angaben entsprechen, wenn nicht anders angegeben, dem aktuellen Stand am 24. November, 8.30  Uhr.

Korrektur: Unsere Pressemitteilung vom 21. November gibt aufgrund eines Übermittlungsfehlers nicht die reale Situation an der Grund- und Oberschule Massen wieder. Der aktuelle Stand wird vom Gesundheitsamt heute wie folgt angegeben:

Grund- und Oberschule Massen: ein Indexfall (ein Schulbegleiter positiv getestet), fünf Kontaktpersonen ersten Grades (eine Lehrerin, vier Schüler) in häuslicher Quarantäne;

aktuelle Fallzahlen aus einzelnen Gemeinden des Landkreises sehen Sie unter: https://www.lkee.de/Service-Verwaltung/Kreisverwaltung/Gesundheitsamt/Coronavirus/

Weitere Informationen rund um den neuartigen Coronavirus im Landkreis Elbe-Elster erhalten Sie unter www.lkee.de.

%d Bloggern gefällt das: