Aktuelle Informationen zum Wohnhaus Hildebrandstraße 7 – Balkonkonzert für die Bewohnerinnen und Bewohner

Nach Abschluss der Testungen im Objekt Hildebrandstraße 7 ist Geduld bei den Bewohnerinnen und Bewohner gefragt. Die Testergebnisse der PCR-Testung aber auch die sogenannte Sequenzierung zur Feststellung des Virusstammes benötigen einige Zeit. Die Quarantäne wurde für das Objekt daher bis 8. Juni 2021 angeordnet. Die Einhaltung der Quarantäne wird durch Einsatzkräfte der Polizei kontrolliert. Um jedoch die Zeit zu überbrücken, finden in Abstimmung zwischen dem Gesundheitsamt und Banda Comunale Balkonkonzerte für die Bewohnerschaft statt.

„Es ist uns ein Anliegen, in diesen schwierigen Zeiten zu unterstützen. Viele von uns kennen Menschen, die sich in Quarantäne begeben mussten oder aber man war selbst betroffen. Die Situation vor Ort ist für alle Beteiligten nicht einfach. Natürlich sind wir der Bitte des Gesundheitsamtes gefolgt und organisieren vor Ort Balkonkonzerte. Mit ein paar Stücken wollen wir die Situation etwas auflockern und zur Entspannung beitragen.“, so Michal Tomaszewski von der Band.

Der Leiter des Gesundheitsamtes, Dr. Frank Bauer dazu: „Ich bin sehr froh, dass Banda Comunale unserer Bitte gefolgt ist und diese Unterstützung zugesagt hat. Damit wird nicht zuletzt eine große Solidarität ausgedrückt, denn natürlich ist die Situation vor Ort angespannt. Wenn man damit vielleicht einmal kurz die Sorgen vergessen kann und zum Durchhalten animiert wird, haben die Konzerte ihren Zweck erfüllt.“

Es wird an jeder Balkonseite ein ca. 15-minütiges Konzert stattfinden, sodass alle Bewohnerinnen und Bewohner erreicht werden können. Die Konzerte finden am heutigen Nachmittag statt.

Weitere Informationen:
www.dresden.de/corona

%d Bloggern gefällt das: