Alarmanlage vereitelt Einbruch – Zeugen gesucht

#Blankenfelde, Albrecht-Dürer-Straße – 

Mittwoch 25.11.2020, 17:46 Uhr – 

Am Mittwochabend wurde die Polizei über einen Einbruch in Blankenfelde informiert. Vor Ort konnten die Kollegen feststellen, dass ein bislang unbekannter Mann vermutlich durch Aufhebeln eines rückwärtigen Fensters in das Einfamilienhaus eindrang. Eine vor Ort installierte Alarmanlage sprang jedoch sofort an und schlug offenbar den Täter in die Flucht.

Der Einbruchschaden wird auf eine niedrige vierstellige Summe geschätzt.

Im Zuge der Ermittlungen wurde eine Täterbeschreibung ermittelt. Es wird nun ein ca. 175cm großer Mann gesucht, der eine dunkle Hose, ein helles Oberteil (eventuell eine Trainingsjacke), ein helles Basecap sowie zweifarbige Schuhe trug. Der dünn wirkende Mann trug zudem helle Handschuhe.

Die Polizei fragt nun insbesondere die Anwohner:

Wer hat gegen 17:45 Uhr Beobachtungen zum oben genannten Sachverhalt gemacht oder kann Hinweise auf den/die Täter bzw. einem eventuell genutzten Fahrzeug geben? Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Teltow-Fläming unter 03371-600-0 zu melden oder alternativ unser Hinweisformular im Internet zu nutzen. Dieses finden Sie in den Online-Service in unserem Bürgerportal unter www.polizei.brandenburg.de, oder direkt unter polbb.eu/hinweis.

%d Bloggern gefällt das: