Alarmmeldung

BAB 111/Stolper Heide – Am 10.05.19 gegen 00.00 Uhr wurde über ein Wachschutzunternehmen der Polizei gemeldet, dass es in einem leerstehenden Hotel auf der Rast- und Tankanlage Stolper Heide zu einer Alarmauslösung gekommen sei. Bei der anschließenden Kontrolle des Objektes konnten ein eingeschlagenes Fenster, aber keine Personen festgestellt werden. Der entstanden Sachschaden wird mit etwa 250 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei führt die Ermittlungen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: