Werbeanzeigen

Alkohol und Drogen

 #Senftenberg:             In der Güterbahnhofstraße kontrollierten Polizeibeamte gegen 22:35 Uhr am Dienstagabend einen PKW MERCEDES. Der 29-jährige Fahrer gab sofort an, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sei. Dafür war er mit 2,70 Promille alkoholisiert und stand unter Drogeneinfluss. Ein Test reagierte positiv auf Cannabis. Auf den 51 Jahre alten Halter des PKW kommen nun Ermittlungen der Polizei zu, da er es dem Mann gestattete, ohne Führerschein sein Auto zu fahren. Damit nicht genug, denn gegen 03:30 Uhr war er am Mittwochmorgen selbst mit dem Auto unterwegs. Er wies einen Atemalkoholgehalt von 2,42 Promille auf. Er ist schon seit Monatsbeginn nicht mehr im Besitz seiner Fahrerlaubnis. In beiden Fällen wurden beweissichernde Blutproben veranlasst. Letztlich stellten die Beamten sämtliche Fahrzeugschlüssel sicher.        

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: