Alkoholgeruch

Alt Ruppin –

Polizeibeamte kontrollierten am Mittwochmorgen um 07.20 Uhr einen VW Transporter auf der Wulkower Chaussee und nahmen bei dem 34-jährigen Havelberger am Steuer Alkoholgeruch wahr. Weil der Fahrer einen beweissicheren Atemalkoholwert von 0,80 Promille hatte, wurde ihm die Weiterfahrt untersagt. Seine Daten wurden für das Ordnungswidrigkeitenverfahren an die Bußgeldstelle nach Gransee übersandt. Er muss nun mit einer Geldstrafe von mindestens 500 Euro sowie zwei Punkten im Fahreignungsregister und einem Fahrverbot rechnen.

%d Bloggern gefällt das: