Alkoholisiert

Löwenberger Land – In offenbar hilfloser Lage befand sich gestern gegen 14.45 Uhr ein zwölfjähriger Junge. Zeugen informierten die Polizei und Rettungskräfte. Der Junge roch nach Alkohol, ein erster Atemtest ergab 2,49 Promille. Er gab an, dass er von mehreren Kindern zum Schnapstrinken aufgefordert worden war. Der Junge musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung wurde aufgenommen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: