Alkoholisiert

#Fehrbellin –                

Ein 58-jähriger Ostprignitz-Ruppiner wurde am Montag gegen 14.00 Uhr von Polizeibeamten in der Straße Promenade kontrolliert. Der Radfahrer war aufgrund seiner unsicheren Fahrweise in den Focus geraten. Die Beamten stellten Alkoholgeruch bei dem 58-Jährigen fest. Ein erster Atemalkoholtest ergab 2,20 Promille. Nach der Blutprobenentnahme wurde dem Mann die Weiterfahrt untersagt.

%d Bloggern gefällt das: