Alkoholisiert gefahren

#Nordwestuckermark – Am 26.06.2022, gegen 04:15 Uhr, zogen Polizisten auf der B109 einen PKW Opel aus dem Verkehr. Da dessen Fahrer Alkoholgeruch verströmte, wurde ein entsprechendes Testgerät zum Einsatz gebracht. Dieses brachte einen Wert von 1,30 Promille ans Tageslicht. Der 39-Jährige musste seinen Führerschein abgeben und eine Blutprobe lassen.

%d Bloggern gefällt das: