Alkoholisierte Jugendliche

#Fehrbellin –         

Auf der Landstraße zwischen Linum und dem Abzweig nach Dorotheenhof (OHV) beobachteten Zeugen am Donnerstag gegen 17.30 Uhr zwei offenbar alkoholisierte Jugendliche, die ihre Fahrräder bereits ins Gras am Straßenrand abgelegt hatten. Die Polizeibeamten stellten die beiden 14 und 15 Jahre alten Jugendlichen gaben an, eine Flasche Wodka gekauft und getrunken zu haben. Beide pusteten 1,83 und 1,39 Promille. Eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Jugendschutzgesetz (Abgabe von Spirituosen an Jugendliche) wurde aufgenommen. Die beiden Jungen aus Berlin und dem Havelland wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: