Alkoholisierte Ladediebe geschnappt

#Potsdam, Nördliche Innenstadt, Brandenburger Straße – 

Freitag, 02.10.2020, 17:30 – 17:55 Uhr – 

Ein Fußgänger der Fußgängerzone in der Brandenburger Straße nahm wahr, wie zwei stark alkoholisierte Männer bei diversen, ansässigen Geschäften Waren einsteckten. Insgesamt wurden bei sieben Einzelhandelsgeschäften Waren aus den Außenaufstellern entnommen und unter der Kleidung verborgen. Durch die findige Hilfe des Anrufers konnten ein 31-jähriger und ein 33-jähriger, polnischer Tatverdächtiger mit dem Diebesgut angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Diese wiesen bei Atemalkoholtesten über 2 Promille auf. Der Warenwert belief sich auf mehrere hundert Euro.

%d Bloggern gefällt das: