Alkoholisierte Räuber

#Wittenberge – Nach bisherigen Erkenntnissen ging gestern gegen 23.00 Uhr ein 28-jähriger Deutscher die Turmstraße entlang, als ihm ein 44-jähriger Russe und ein 36-jähriger Tschader entgegenkamen. Dabei soll der 44-Jährige dem jungen Mann dessen Telefon aus der Hand gerissen haben. Als er sein Telefon zurück-forderte, wurde er durch den 36-Jährigen offenbar mehrfach geschlagen. Nachdem er sich kurz zurückgezo-gen hatte, suchte er erneut Kontakt zu den beiden Männern und forderte nochmals sein Telefon zurück. Das Gerät erhielt er dann gegen eine Zahlung von 40 Euro. Polizisten nahmen die beiden Tatverdächtigen noch in der Nacht vorläufig fest. Alle Beteiligten standen zum Zeitpunkt des Geschehens erkennbar unter dem Einfluss von Alkohol und berauschenden Mitteln. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

%d Bloggern gefällt das: