Alkoholisierten Fahrzeugführer gestoppt

#Schwedt – 

Beamte der Polizeiinspektion Uckermark kontrollierten den Fahrer eines PKW Honda Accord in der Nacht zum 29.10.2020 kurz nach Mitternacht in der Berliner Straße. Im Zuge der Kontrolle nahmen die Einsatzkräfte Alkoholgeruch beim Fahrzeugführer wahr. Der durchgeführte Atemalkoholtest führte zu einem Ergebnis von 0,63 Promille. Nach Abschluss einer beweissicheren Atemalkoholmessung in der Polizeidienststelle untersagten die Polizisten dem Fahrzeugführer die Weiterfahrt und fertigten eine Anzeige wegen der begangenen Verkehrsordnungswidrigkeit.

%d Bloggern gefällt das: