Alkoholisierter Fahrzeugführer fährt gegen Straßenlaterne

Schönwalde-Dorf, Dorfstraße – 

Freitag, 09.10.2020, 19:50 Uhr – 

Ein 58-jähriger Fahrzeugführer fuhr mit seinem PKW Ford gegen eine Straßenlaterne und versuchte sich vom Unfallort unverletzt zu entfernen. Dieses wurde durch die Melderin wahrgenommen und erfolgreich verhindert. Die zur Unfallaufnahme eingesetzten Beamten stellten beim Fahrzeugführer eine Atemalkoholkonzentration von 1,75 Promille fest. Es folgte eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung des Führerscheins.

%d Bloggern gefällt das: