Alkoholisierter Fahrzeugführer verursacht Unfall

#Potsdam; Golm; In der Feldmark – 

Mittwoch, 30.12.2020, 18:10 Uhr – 

 

Im Zuge eines Verkehrsunfalls wurde die Polizei in die Straße In der Feldmark in Golm gerufen. Ein 56-jähriger Fahrzeugführer fuhr zunächst gegen die offenstehende Fahrzeugtür eines parkenden Mercedes. Nachdem er einige Meter weiterfuhr, stoppte er sein Fahrzeug. Bei dem Fahrzeugführer wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, welcher einen Wert von 2,21 Promille ergab. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.

%d Bloggern gefällt das: