Alkoholisierter Mann schießt mit Schreckschusswaffe

#Gütersloh (ots)

Gütersloh (FK) – Am Samstagabend (15.06., 22.40 Uhr) wurde die Polizei über einen ungewöhnlichen Vorfall an der Holzrichterstraße informiert.

Zeugen beobachteten einen Mann, welcher mit einer augenscheinlichen Schusswaffe vor dem einem Haus stand und damit in die Luft schoss. Zuvor hatte er ohne erkennbaren Grund bei Nachbarn geklingelt. Der Mann ging anschließend wieder in seine Wohnung in der Nachbarschaft hinein.

Dort wurde der offensichtlich stark alkoholisierte Mann in Gewahrsam genommen. Die Schreckschusswaffe des 40-Jährigen wurde sichergestellt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: