Werbeanzeigen

Alkoholisierter PKW-Fahrer prallt auf Streifenwagen

Gemarkung Griesheim (ots)

Am frühen Samstagnachmittag (06.04.), 13.25 Uhr, befuhr ein Streifenwagen der Polizeiautobahnstation Südhessen den Standstreifen der Tangente der Bundesautobahn 5 in Richtung Süden. Zum Unfallzeitpunkt befuhr ein 65-jähriger PKW-Fahrer aus dem Landkreis Bergstraße die rechte Fahrspur der Tangente in gleicher Richtung zu dem Einsatzfahrzeug der Polizei. Aus zunächst unbekannter Ursache rammte der 65-jährige mit seinem PKW zunächst den Streifenwagen, um in der weiteren Folge auch noch nach rechts in die Leitplanke zu prallen. Bei der Überprüfung des Unfallfahrers stellte sich heraus, dass dieser offensichtlich unter Alkoholeinfluss gestanden hatte. Ein freiwilliger durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,43 Promille. Der Bergsträßer wird neben seinem Fahrzeug auch geraume Zeit auf seine Fahrerlaubnis verzichten und sich in einem Strafverfahren verantworten müssen. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro, verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: