Werbeanzeigen

Alt Bork – Scheunenbrand

Alt Bork – Donnerstag, 23. Mai 2019, 12:00 Uhr – 

Zur Mittagszeit wurde die Polizei über den Brand einer Scheune in der Ortslage Alt Bork informiert. Die Scheune, sowie in der Scheune gelagerte Strohballen (etwa 400-500 Stück) brannten in voller Ausdehnung und sorgten für starke Rauchbildung, die teilweise auch in Richtung der nahgelegenen Autobahn zog. Wegen möglicher Sichtbehinderungen auf der Autobahn zwischen AS Brück und AS Beelitz wurden die Autofahrer über den Verkehrsfunk hingewiesen. Derzeit liegen noch keine Informationen über konkrete Einschränkungen im Fahrzeugverkehr vor.

Einsatzkräfte der Feuerwehr werden nach eigener Einschätzung noch mehrere Stunden mit dem Löschen der Scheune benötigen, so dass eine kriminaltechnische Untersuchung des Brandortes noch aussteht. Jedoch konnten, nach ersten Erkenntnissen bislang keine Hinweise eine Fremdeinwirkung festgestellt werden. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen, zum Verdacht einer fahrlässigen Brandstiftung eingeleitet.

 

Stand: 14:00 Uhr

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: