Alt Golm – Fahrerin blieb unverletzt

Die 38-jährige Fahrerin eines PKW Ford stieß in den Morgenstunden des 23.10.2019 auf der B168 mit einem Wildschwein zusammen. Die Frau blieb unverletzt. Ihr Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Das Tier verendet noch am Unfallort.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: