Altes Kennzeichen genutzt

BAB 24 –                    

Am Sonntag gegen 13:15 Uhr wurde auf der BAB 24 zwischen dem Dreieck Wittstock/Dosse und der Anschlussstelle Herzsprung in Fahrtrichtung Berlin durch Polizeibeamte ein deutscher Pkw Renault mit einem beladenen Heckfahrradanhänger festgestellt.  Das Folgekennzeichen entsprach nicht dem Kennzeichen des Pkw. Im Rahmen der Kontrolle gab der 66-jährige deutsche Fahrzeugführer zu, dass er einfach das Kennzeichen eines von ihm schon vor Jahren abgemeldeten Pkw angebracht habe. Dem 66-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt. Die Kripo ermittelt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: