Am Ortseingang aufgefahren

#Perleberg –


Mit einem Pkw Seat war eine 61-Jährige gestern gegen 08.00 Uhr auf der Bundesstraße 5 von Kleinow nach Düpow unterwegs und verringerte am Ortseingang Düpow ihre Geschwindigkeit. Die dahinterfahrende 36-Jährige erkannte dies offenbar zu spät und fuhr mit ihrem Peugeot auf den Seat auf. Die Seat-Fahrerin wurde dabei leicht verletzt und musste durch Rettungskräfte an der Unfallstelle medizinisch versorgt werden. Der Peugeot war nach dem Zusammenstoß nicht mehr betriebsbereit, der Schaden an den beiden Fahrzeugen wird mit etwa 1.500 Euro beziffert. Beide Unfallbeteiligte stammen aus der Prignitz.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: