Am Steuer eingeschlafen

Bundesstraße 101 Höhe Großbeeren – 

Samstag, den 26.06.2021 07:00 Uhr – 

Der 18jährige Fahrer eines PKW Mini befuhr die B 101 in Richtung Berlin. Dabei kam er plötzlich nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit der Leitplanke. Anschließend verließ er unerlaubt den Unfallort. Er konnte im Rahmen der Unfallaufnahme jedoch ermittelt und dann auch aufgesucht werden. Der junge Mann gab an, am Steuern eingeschlafen zu sein. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 3.000 EUR.

%d Bloggern gefällt das: