Am Steuer eingeschlafen

#Eisenhüttenstadt – Ein Zeuge informierte die Polizei am Sonntagmorgen, gegen 01:35
Uhr, über einen Pkw-Fahrer in der Gubener Straße, welcher an einer dortigen Fußgängerampel mit laufendem Motor steht und augenscheinlich eingeschlafen ist. Der
Sachverhalt bestätigte sich bei Eintreffen der Beamten. Man weckte den Mann und
führte einen Atemalkoholtest durch, welcher einen Wert von 1,5 Promille ergab. Und
auch wenn keiner gesehen hat, dass der 45-jährige wirklich mit dem Fahrzeug fuhr, so
ist er dennoch rechtlich gesehen (auf dem Fahrersitz sitzend mit laufendem Motor) der
Fahrzeugführer, was somit die in diesem Fall üblichen Maßnahmen nach sich zog –
von der Blutprobenentnahme bis hin zur Sicherstellung des Führerscheins.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: