Werbeanzeigen

Amtliches Siegel und TÜV-Plakette gefälscht

#Michendorf – Tatzeit: Dienstag, 21.01.2020, 15:15 Uhr –

Polizeibeamte stellten am Dienstagnachmittag einen im öffentlichen Straßenverkehr abgeparkten PKW Citroen fest. Eine Überprüfung ergab, dass die amtlichen Siegel sowie die TÜV-Plakette des Kennzeichens gefälscht waren. Ein 54-Jähriger konnte als Tatverdächtiger ermittelt werden. Das relevante Fahrzeug war zudem bereits seit Jahren nicht mehr amtlich zugelassen. Den Täter erwartet nun ein Strafverfahren wegen der Fälschung einer Urkunde.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: