An der Hand verletzt

#Pritzwalk – Mit einem Kleinkraftrad wollte ein 87-jähriger Prignitzer gestern gegen 12.20 Uhr einen Parkplatz in der Lindenstraße verlassen, bog nach rechts in die Lindenstraße ein und geriet dabei offenbar auf die Gegenfahrbahn. Hier berührte sein Motorroller einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw Seat. Dabei wurde er an der Hand leicht verletzt, woraufhin Rettungssanitäter ihn zur Behandlung in ein Krankenhaus brachten. An den weiterhin fahrbereiten Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 500 Euro.

%d Bloggern gefällt das: