Angegriffenes Geschäft

#Jüterbog, Große Straße – 

Sonnabend, 15.05.2021 – 

 

An einem Geschäft in der Großen Straße in Jüterbog wurde durch unbekannte Täter eine übel riechende flüssige Substanz an der Eingangstür angebracht. Der Inhaber konnte sich den seit mehreren Tagen zu riechenden Gestank in seinem Ladengeschäft nicht erklären, bis er an der Eingangstür eine zähflüssige Substanz bemerkte. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein und sicherte Spuren dieser Flüssigkeit.

%d Bloggern gefällt das: