Angelausrüstung entwendet

#Wittenberge –

Am Vormittag des 06.08.2020 war ein 44-jähriger aus Hessen gemeinsam mit seinem Sohn am Elbufer Höhe der Elbbrücke angeln. In der Zeit von 10:30 Uhr bis 12:45 Uhr ließen sie die Angelausrüstung unbewacht am Ufer stehen. Unbekannte Täter machten sich diese Tatsache zu eigen und entwendeten die gesamte Ausrüstung. Der Schaden wurde mit ca. 1980,-€ beziffert.

%d Bloggern gefällt das: