Angeln tauchen wieder auf

#Oranienburg – Ein 54-jähriger Deutscher, dem bereits im Mai Angeln entwendet worden waren, sah heute Morgen gegen 08.00 Uhr zwei Personen an der Havel, die offensichtlich zwei seiner Angeln nutzten. Die Angeln konnten im Beisein der Polizei als das Eigentum des 54-Jährigen identifiziert werden. Wie die An-geln in die Hände des 20-Jährigen und seiner 19-jährigen Begleiterin kamen wird nunmehr durch die Krimi-nalpolizei geprüft.

%d Bloggern gefällt das: