ANNE WILL über die US-Wahl und ihre Folgen – am 8. November 2020 um 21:45 Uhr im Ersten

Wird Amtsinhaber Donald Trump eine Wahlniederlage akzeptieren? Und welche Chancen hat er, den Wahlausgang durch Gerichtsprozesse zu verändern? Steht die US-Gesellschaft vor einer noch tieferen Spaltung? Und droht eine gewaltsame Eskalation aufgrund der Wahlfälschungsbehauptungen von Trump?
Zu Gast bei Anne Will:
Heiko Maas (SPD, Bundesaußenminister)
Armin Laschet (CDU, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen)
Lora Anne Viola (US-Professorin am John-F.-Kennedy-Institut für Nordamerikastudien an der Freien Universität Berlin)
Klaus Brinkbäumer (Journalist, Buchautor und ehemaliger US-Korrespondent)
Hedwig Richter (Professorin für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität der Bundeswehr München)
Peter Rough (US-Politikberater am Hudson Institute Washington D.C. und Mitglied der Republikanischen Partei)
Al Sharpton (US-Bürgerrechtler und Pastor)
ANNE WILL – politisch denken, persönlich fragen
%d Bloggern gefällt das: