#Annenwalde – Polizei musste einschreiten

Zwei Frauen im Alter von 62 und 64 Jahren störten am Nachmittag des 16. April im Wald bei Annenwalde Forstarbeiten. Das Unternehmen, welches mit Fällen von Bäumen beauftragt war, musste die Arbeiten einstellen, um die Frauen, die sich dem Naturschutz verschrieben haben, nicht zu gefährden. Die Polizei wurde herangerufen. Die Beamten sprachen Platzverweise aus, denen nur eine der Frauen folgte. Die 62- Jährige wurde mitgenommen zum Polizeirevier. Dort konnten sie Angehörige später abholen. Nun ermittelt die Kriminalpolizei wegen Nötigung.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: