Arbeitsunfall mit tödlich verletzter Person

#Rittersdorf (ots)

 

Am 23.05.2022 gegen 10.00 Uhr ereignete sich in Rittersdorf ein Betriebsunfall bei dem ein 27-jähriger Mitarbeiter tödlich verletzt wurde. Nach den bisherigen Ermittlungen bestehen keine Anhaltspunkte für eine Fremdeinwirkung, sodass ein Unfallgeschehen wahrscheinlich ist. Aufgrund seiner Verletzungen verstarb der junge Mann noch vor Ort.

Neben der Polizei Bitburg waren die Feuerwehr und die Gewerbeaufsicht Trier vor Ort.

 

Quelle: Polizeidirektion Wittlich

%d Bloggern gefällt das: