Audi angezündet

#Mahlow, Berliner Straße – Donnerstag, 16.01.2020, 23:02 Uhr – 

Durch die Feuerwehr wurde die Polizei über einen brennenden Pkw Audi in einem Wohngebiet in Mahlow unterrichtet. Der Pkw Audi brannte gegen 23:00 Uhr vollständig aus. Ein daneben parkender Pkw Toyota wurde durch die Flammen ebenfalls beschädigt. Da das Feuer augenscheinlich an mehreren Stellen gleichzeitig ausbrach, kann eine Straftat und damit vorsätzliches Handeln als Brandursache nicht ausgeschlossen werden, ebenso wie ein technischer Defekt. Das Fahrzeug wurde für weitere Brandursachenermittlungen von der Polizei sichergestellt. Der Besitzer bemerkte den Brand und versuchte diesen selbstständig zu löschen, wobei er sich verletzte. Er wurde von Rettungskräften in eine Klinik gebracht. Die Beamten nahmen eine Strafanzeige wegen des Anfangsverdachts einer Brandstiftung auf.

Die Kriminalpolizei fragt:

Wer konnte am späten Donnerstagabend gegen 23:00 Uhr in der Berliner Straße in Mahlow oder in der unmittelbaren Umgebung Beobachtungen machen, die mit dem geschilderten Sachverhalt in Verbindung stehen könnten oder kann Hinweise auf den/die unbekannten Tatverdächtigen geben?

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Teltow-Fläming unter der Rufnummer 03371-600 0 zu melden oder bei jeder anderen Polizeidienststelle des Landes Brandenburg. Alternativ können Sie auch das Hinweisformular in unserem Bürgerportal unter: polbb.eu/hinweis nutzen.

%d Bloggern gefällt das: