Auf Bordstein aufgesetzt

#Neuruppin –

Gestern gegen 07:00 Uhr entstand an einem VW Caddy etwa 6.000 Euro Schaden auf einem Parkplatz an der Artur-Becker-Straße. Der 62-jährige Neuruppiner Fahrer hatte beim Rechtsabbiegen offenbar die hohe Bordsteinkante übersehen und überfuhr diese. Dabei setzte das Fahrzeug auf, so dass die Bremsleitung Schaden nahm. Auch der Bordstein wurde leicht beschädigt. Der Caddy war danach nicht mehr fahrbereit. Die Feuerwehr Neuruppin kümmerte sich um die auslaufenden Flüssigkeiten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: