Werbeanzeigen

Auf Cannabis

#Oberkrämer – Polizeibeamte kontrollierten gestern gegen 21.30 Uhr in Eichstädt einen 28-jährigen Oberhaveler, der mit einem Pkw VW gefahren war. Der Mann stand offenbar unter Einfluss von Betäubungsmitteln, ein erster Schnelltest reagierte positiv auf Cannabis. Den Beamten gegenüber gab er zunächst falsche Personalien an, Personaldokumente führte er nicht mit. Daraufhin wurden der Wagen und der Rucksack des Mannes zur Identitätsfeststellung durchsucht und Betäubungsmittel sichergestellt. Zu dem Pkw konnte die Halteranschrift ermittelt werden. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrer offenbar auch der Halter ist. Die Anschrift wurde aufgesucht und die Personaldokumente des 28-Jährigen eingesehen. In der Wohnung befand sich zudem ein Luftdruckgewehr, das sichergestellt wurde. Nach der Blutprobenentnahme wurde dem Oberhaveler die Weiterfahrt untersagt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: