Auf den Hund gekommen

#Velten – Den Hund der Nachbarin hat gestern offenbar ein 18-jähriger Oberhaveler entwendet und war mit dem Tier aus dem Wohnhaus geflüchtet. Die 53-jährige Frau informierte daraufhin gegen 21.00 Uhr die Polizei. Die Beamten konnten den jungen Mann in der Nähe feststellen, den Hund hatte er dabei. Er versuchte sich zunächst der Kontrolle zu entziehen, konnte jedoch gestellt werden. Er musste gefesselt werden, da er den Hund nicht freiwillig herausgeben wollte. Das Tier wurde der Besitzerin übergeben. Der 18-Jährige muss sich nun wegen Diebstahls verantworten müssen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: