Auf Lkw aufgefahren

#Velten – In der Hohenschöppinger Straße an der Auffahrt zur Bundesautobahn 111 kam es gestern gegen 12.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 34-jähriger Mann aus Oberhavel schwer verletzt worden ist. Ein 46-jähriger Sachse wollte mit einem Lkw-Gespann nach links auf die Autobahn in Richtung Berlin auffahren. Dies bemerkte der nachfolgende 34-Jährige mit einem Kleinlasttransporter der Marke Mercedes offenbar zu spät und fuhr auf das Gespann auf. Durch den Zusammenstoß wurde der 34-Jährige in dem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Anschließend brachte ihn ein Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Der 46-Jährige blieb unverletzt. An der Anschlussstelle Hennigsdorf kam es bis zirka 14.00 Uhr zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Der Kleinlasttransporter musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 40.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: