Auf parkenden Sattelzug aufgefahren

BAB 10, Parkplatz Caputh in Richtung Magdeburg – 

Samstag, 02.07.2022, 11:45 Uhr – 

 

Am Samstag gegen 11:45 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Wohnmobil und einem Sattelzug. Nach derzeitigen Erkenntnissen verunfallte der Fahrzeugführer mit seinem Wohnmobil, als dieser auf den Parkplatz am Kilometer 103,7 abfuhr und hierbei seine gefahrene Geschwindigkeit falsch einschätzte. In der weiteren Folge prallte das Wohnmobil auf das Heck eines auf dem Parkplatz abgestellten Sattelzuges. Der Fahrzeugführer wurde in der Fahrerkabine eingeklemmt und musste durch Einsatzkräfte der Feuerwehr befreit werden. Der Fahrzeugführer erlitt eine Beinverletzung und wurde zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus verbracht.

Für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen wurde der Parkplatz gesperrt. Das nicht mehr fahrbereite Wohnmobil musste abgeschleppt werden und der entstandene Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt.   

 

%d Bloggern gefällt das: