Auf Radweg angefahren

#Neuruppin – Gestern gegen 08.40 Uhr wollte eine 63-jährige Seat-Fahrerin aus dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin von der Neustädter Straße nach rechts in die Franz-Künstler-Straße abbiegen und bemerkte eine auf dem Radweg befindliche Radlerin offenbar nicht. Nach dem Zusammenstoß wurde die 49-jährige Ruppiner Radlerin in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrrad war nicht mehr fahrbereit, Schaden rund 300 Euro.

%d Bloggern gefällt das: