Auffällige Fahrweise

#Herzberg (Mark) –             

Ein 86-jähriger Deutscher, der am Sonntagnachmittag mit seinem VW Volvo von Beetz-Sommerfeld nach Schönberg fuhr, muss sich jetzt in einem Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten. Der Mann war mit seinem Fahrzeug laut Zeugenangaben mehrfach in den Gegenverkehr geraten, sodass ihm entgegenkommende Fahrzeuge ausweichen mussten. Hinweise auf berauschende Substanzen jedweder Art lagen nicht vor. Ob die Fahrauffälligkeiten auf altersbedingt vorhandene, körperliche oder geistige Mängel zurückzuführen sind, wird im Rahmen des Verfahrens zu klären sein. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt.

%d Bloggern gefällt das: