Auffahrunfall

BAB 2 zwischen AS Wollin und AS Ziesar in Richtung Magdeburg – 

Freitag, 11.12.2020, 05:30 Uhr – 

Ein 27-Jähriger war am frühen Morgen auf der BAB 2 in Richtung Magdeburg unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr er kurz vor dem Rastplatz Buckautal-Nord mit seinem Fiat-Transporter auf einen vor ihm fahrenden Sattelzug auf. Bei dem Unfall entstand lediglich Sachschaden in einer Höhe von etwa 13.000 Euro. Die beiden Fahrzeugführer blieben unverletzt. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der 27-Jährige während der Fahrt in einen Sekundenschlaf gefallen sein könnte. Die Ermittlungen hierzu dauern weiter an. Es wurde eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs aufgenommen. Der Transporter musste nach dem Unfall abgeschleppt werden.

%d Bloggern gefällt das: