Auffahrunfall

#Potsdam, Schlaatz, Heinrich-Mann-Allee –

Montag, 03.05.2021, 15:10 Uhr – 

Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag ist ein 41-jähriger Autofahrer leicht verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war er mit seinem Daimler auf der Heinrich-Mann-Allee in Richtung Rehbrücke unterwegs, als er verkehrsbedingt anhalten musste. Eine hinter ihm fahrende 60-jährige Autofahrerin bemerkte dies offenbar zu spät und es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Daimlerfahrer wurde leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit, es entstand ein Sachschaden von rund 4.000,- Euro. Die Polizei hat eine Verkehrsunfallanzeige aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: