Auffahrunfall

BAB 10, Königs Wusterhausen:         Zwischen dem Schönefelder Kreuz und der  Anschlussstelle Königs Wusterhausen kollidierten am Donnerstag gegen 15:30 Uhr bei einem Auffahrunfall drei Fahrzeuge miteinander. Ein FORD-Transporter musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Der weiterhin am Unfall beteiligte VW-Transporter und ein PKW VW blieben fahrbereit. Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstanden Schäden von etwa 10.000 Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: