Auffahrunfall

#Cottbus:           Donnerstagmittag kam es auf der Gallinchener Hauptstraße zu einem Auffahrunfall von vier beteiligten PKW. Nach der Kollision klagten drei Fahrzeuginsassen über Schmerzen, lehnten eine ärztliche Behandlung vor Ort jedoch ab. Drei PKW waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden wurde auf 50.000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: